Brigitte Glasers Krimiheldin: Katharina Schweitzer

22. November 2008 | Von | Kategorie: Belletristik, Buch

Brigitte Glaser ermittelt in Köln und im Schwarzwald

Ein spannender Roman aus Deutschland, der auch Fans der humorvollen amerikanischen Krimis überzeugen wird. „Leichenschmaus“ ist der erste Band einer ganz neuen Serie der in Köln lebenden Badenerin Brigitte Glaser.

Brigitte Glaser ist die Autorin der Köln und Schwarzwald Krimis

Die badische Spitzenköchin Katharina Schweitzer tritt ihren neuen Job in einem Kölner Sterne-Restaurant an. Man begleitet sie auf ihrer Zimmersuche und bei der Arbeit und erfährt einiges über das Leben und Arbeiten in einem Spitzenrestaurant. Es wäre kein Krimi, wenn nicht irgendwann eine Leiche auftauchen würde, was die Heldin zum schnüffeln animiert.

Brigitte Glaser ist ein unterhaltsamer, spannender und gefühlvoller Krimi gelungen, der viel vom Leben in Köln zeigt.

Im Laufe der verschiedenen Bände kocht und ermittelt Katharina zunächst in einem Sterne Restaurant in Köln, dann im elterlichen Gasthaus in Baden und zum Schluß in ihrem eigenen Restaurant in Köln.

Brigitte Glaser läßt die Spitzenköchin Katharina Schweitzer Mordfälle ermitteln

Meist sind die Fälle für die Köchin existenzbedrohend, so dass sie quasi gezwungen ist ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und die Fälle zu lösen.

Ebenso spannend wie die Kriminalfälle ist auch das Liebes- und Gefühlsleben der Spitzenköchin, da kann man so richtig schön mit der Heldin bangen und zittern. In punkto Partnerwahl zeigt sie ein weniger sicheres Händchen als bei der Ermittlung des Täters oder der Entwicklung neuer raffinierter Menus.

Die Bände heissen: Kirschtote, MordstafelEisbombeHimmel un Ääd, Bienen-StichLeichenschmaus und Bibbeleskäs.

Im Oktober kommt Glasers fünfter Fall um die Köchin Katharina Schweitzer in die Buchläden. Dieses mal muss sie sich nach dem Tod ihrer Patentante mit ihrer eigenen Geschichte auseinandersetzen. Der ursprünglich natürliche Tod der alten Dame gestaltet sich immer mysteriöser und schon bald hegt Katharina den Verdacht, dass der Tod gewaltsam gewesen sein könnte. Also ermittelt Katharina wieder.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar