Krimi: Janet Evanovich: Finger lickin‘ fifteen

11. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Belletristik, Buch

Der Krimi "Kuss mit Soße" ist der 15te Band aus der Serien um Kautionsjägerin Stephanie Plum der erfolgreichen Autorin Janet Evanovich.

Seit mittlerweile 15 Krimi Bänden und 5 Zwischenbänden jagt Stephanie Plum als Kautionsjägerin durch Trenton, New Jersey.  Dabei wird sie von der ehemaligen Prostituierten Lula, der Sekretärin Conny, Grandma Mazur und dem ebenso gefährlichen wie attraktiven Ranger unterstützt.

In der Krimi Serie um Stephanie Plum fliegen Autos in die Luft und gibt es komplizierte Verwicklungen

Im aktuellen Krimi Band Finger Lickin‘ Fifteen zu deutsch „Kuss mit Soße“ laufen gleich mindestens drei Handlungsstränge parallel. Zum Einen wird Lula Zeugin eines Mordes und dadurch zugleich zum potentiellen nächsten Opfer, Stephanie hat gleich drei Kautionsflüchtlinge zu jagen und fangen und der geheimnisvolle Ranger benötigt ihren Spürsinn für eine Reihe von Einbrüchen bei den Klienten seiner Sicherheitsfirma.

Die Krimi Autorin Janet Evanovich läßt ihre Heldin Stephanie Plum in New Jersey ermitteln

Wie auch in den vorherigen Fällen erledigt Stephanie ihre Jobs eher mit Glück und Bauchgefühl, doch am Ende sind alle Kautionsflüchtlinge gefangen, Lula in Sicherheit, die Mörder in Gewahrsam und die Einbrüche bei Rangers Klienten aufgeklärt.
Den Reiz dieses Buches macht sicher die Erwartung des Lesers aus, wann Stephanie wieder etwas anzündet, in die Luft jagt oder wann sie wieder in  Rangers Bett landet.
Der Fan wird, wie nicht anders zu erwarten, nicht enttäuscht, auch dieses Mal hält Janet Evanovich reichlich Fettnäpfchen für die sympathisch-chaotische Heldin bereit. Im Laufe der 300 spannend-lustigen Seiten zerstört sie zwei Porsche und ihre Wohnung wird mal wieder in Brand gesetzt. Wie erhofft spielen Grandma Mazur und Lula ebenso wie Ranger und am Ende auch der Cop Morelli wieder eine wichtige Rolle und es bleibt der Phantasie des Lesers überlassen, ob sich  „Cupcake“ Stephanie und der Macho Polizist wieder näher kommen. Der Anfang ist gemacht, wie es weitergeht erfahren wir vermutlich im Band 16, der laut Autoren Home Page Mitte Juni erscheint.


Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar