Rezept

Schokoladenmousse

12. Januar 2017 | Von

Schokoladenmousse ist ein Dessert Klassiker, den vermutlich jeder mag und fĂŒr den unzĂ€hlige Rezepte im Umlauf sind. Es gibt unzĂ€hlige Variationen mit und ohne Ei, mit heller oder dunkler Schokolade. Wichtig ist nur, dass die Zutaten von möglichst guter QualitĂ€t sind. Je weniger Zutaten, desto deutlicher schmeckt man QualitĂ€tsunterschiede. Eigentlich ist das bereits ein toller Nachtisch,

[weiterlesen …]



Apple Crumble

10. Januar 2017 | Von

Apple Crumble, das klassische englische Dessert duftet verlockend, wenn es dampfend heiß aus dem Ofen kommt und schmeckt so lecker wie es riecht. Er ist ein ideales Dessert, insbesondere wenn man Äpfel hat, die zu mehlig zum Essen sind. Aufgrund seiner Konsistenz ist er allerdings nicht wirklich als Kuchen zu verwenden, da man keine ansehnlichen

[weiterlesen …]



Porridge

23. Dezember 2016 | Von

Porridge, der gute alte Haferbrei ist derzeit wieder in aller Munde. Wenn man sich den deutschen Namen vor Augen fĂŒhrt, klingt es nicht wirklich lecker und eher nach Schonkost oder Essen fĂŒr Kranke oder Menschen nach einer Zahn OP. FrĂŒher habe ich diesen Brei grundsĂ€tzlich abgelehnt, alleine der Gedanke ließ mich erschaudern. NatĂŒrlich hatte ich

[weiterlesen …]



Ingwertee mit Zitrone

22. Dezember 2016 | Von

Ingwertee mit Zitrone, das klingt ziemlich gewöhnungsbedĂŒrftig. Ich glaube dieses gesunde GetrĂ€nk kann man nur entweder hassen oder lieben. Sicher ist allerdings, dass Ingwertee ein tolles GetrĂ€nk fĂŒr die kalte Jahreszeit ist. Ingwer ist sicher ein gesundes GewĂŒrz, dass nicht nur in asiatischem Essen eine gute Figur macht, sondern auch als Tee. Ingwer soll schmerzlindernd und

[weiterlesen …]



Nutellakuchen

20. Dezember 2016 | Von

Nutellakuchen ist fĂŒr mich ein verfeinerter Schokoladenkuchen. Durch die Zugabe des beliebten Brotaufstrichs wird dieser Kuchen nach meiner Meinung zarter und schokoladiger. Wenn keine Kinder mit essen, gebe ich gerne noch einen guten Schuß Rum hinzu. Der Nutellakuchen schmeckt mir zwar auch ohne Guß, oder nur mit etwas Puderzucker, aber vollkommen unwiderstehlich finde ich ihn mit

[weiterlesen …]