Dekoration: Frühling in den eigenen vier Wänden

5. April 2013 | Von | Kategorie: Gemischtes, Wohnen

Auf die richtige Dekoration kommt es an. Es gibt dutzende Bücher, die zeigen, wie man sich einrichten sollte. Nicht alle berücksichtigen die persönlichen Vorlieben. Das wichtigste Kriterium ist und bleibt der eigene Geschmack.

Die perfekte Dekoration wertet jede Wohnung auf und macht sie zum Zuhause. Schon seit einigen Jahren ist Cocooning ein Trend, der nicht mehr wegzudenken ist. Die Menschen machen es sich in den eigenen vier Wänden gemütlich, anstatt unterwegs zu sein. Dieser Trend hat natürlich zur Folge, dass das eigene Zuhause besonders gemütlich eingerichtet wird, denn wenn man dort schon viel Zeit verbringt, dann soll natürlich alles perfekt sein. Dabei sind die Einrichtungsstile natürlich komplett unterschiedlich.

Die richtige Dekoration gibt der Wohnung erst die persönliche Note

Wenn man sich die vielen Einrichtungs- und Renovierungssendungen im Fernsehen ansieht, dann wird klar, dass das ein großes Thema ist. In diesen Shows helfen Bau-, Wohn- und Einrichtungsexperten Menschen dabei, sich ein Heim zu schaffen. Häufig werden dafür die Häuser halb abgerissen und neu aufgebaut und wenn der Grundriss den Bedürfnissen angepasst ist, dann schlägt die Stunde der Einrichtungsexperten. In den TV-Shows wird natürlich alles perfekt aufeinander abgestimmt und alles sieht aus wie für „Schöner Wohnen“ arrangiert. Was man aber sicher als Anregung aus diesem Fernsehformat mitnehmen kann, ist die Liebe zum Detail. Eine persönliche Note bekommen alle Wohnungen oder Häuser durch die richtige Dekoration.

Die perfekte Dekoration muss nicht teuer sein, Hauptsache sie gefällt

Natürlich ist Deko nicht gleich Deko. Man kann sie grob in zwei Bereiche teilen. Zum einen gibt es die allgemeine Deko, die das ganze Jahr über bleibt und die in der Regel selten verändert wird. Die zweite Gruppe, die anscheinend immer beliebter wird ist die Jahreszeitlich inspirierte Deko. Die meisten richten ihre Wohnung weihnachtlich her, auch eine Osterdekoration ist nichts Neues und der Trend das Haus gruselig für Halloween zu schmücken schwappt seit einigen Jahren aus Amerika zu uns. Aber gerade jetzt im Frühling, wenn es draußen noch etwas trostlos aussieht, bringt eine hübsche Frühlingsdekoration sei es mit frischen Blumen oder mit kleinen Accessoires etwas Farbe in die eigenen vier Wände,


 

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar