Gewicht reduzieren mit ausgewogener Diät

1. Februar 2014 | Von | Kategorie: Beauty, Gemischtes

Gewicht reduzieren kann man mit leckeren Low Carb Gerichten.

Wo man auch hinhört, praktisch jeder will sein Gewicht reduzieren. Um heute im Beruf und Privatleben Erfolg zu haben, ist eine gute Figur beinahe unverzichtbar. Darüber hinaus ist es auch unter gesundheitlichen Aspekten sehr empfehlenswert, auf ein normales Körpergewicht zu achten. Doch die wenigsten Menschen sind von Natur aus mit dem Idealgewicht ausgestattet, sondern neigen dazu, mehr zu essen, als ihnen gut tut. Dies wirkt sich in Form von Fetteinlagerungen aus, die man mit Diäten wieder loswerden kann. Statt sich mit einer Crash-Diät zu quälen, die meist doch nur kurzfristigen Erfolg bringt, bis der gefürchtete Jojo-Effekt alles wieder zunichte macht, sollte man auf eine dauerhafte Ernährungsumstellung setzen.

Gewicht reduzieren mit empfehlenswerten Diätalternativen

Wer mehr zum Thema Diät erfahren möchte, der kann sich im kostenlosen E-Book bei trendfit.net weitere Informationen holen, denn das Thema Gewicht reduzieren ist für einen kleinen Artikel viel zu komplex.  Wer auf Dauer abnehmen möchte, sollte eine Diät auswählen, bei der täglich mindestens 1.200 Kalorien verzehrt werden dürfen. Sinkt die Energiezufuhr unter diese Grenze, schaltet der Stoffwechsel automatisch seinen Sparmodus ein, so dass der tägliche Grundumsatz reduziert wird. Außerdem zeigt die Erfahrung, dass extrem kalorienarme Diäten stets mit Hungergefühlen verbunden sind, die das Durchhalten noch schwieriger machen. Darüber hinaus sollte die Diät eine ausgewogene Ernährung vorsehen. Dies bedeutet, dass zum Beispiel nicht ausschließlich eiweißhaltige Lebensmittel verzehrt werden sollten. Die Brigitte Diät, das Weight Watchers Programm oder die Low Carb Diät sind beispielsweise sehr geeignet für eine gesunde Gewichtsreduktion. Genauso hervorragend kann man mit Trennkost abnehmen, weil sie eine ausreichende Zufuhr aller wichtigen Nährstoffe vorsieht.

Gewicht reduzieren mit gesundheitsgefährdenden Schlankheitskuren

Dagegen muss vor dem Versuch gewarnt werden, durch Appetitzügler abzunehmen. Sie belasten die Gesundheit und können sogar zu einer körperlichen und psychischen Abhängigkeit führen. Genauso ungesund sind alle Hungerkuren, die länger als drei Tage durchgeführt werden.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar