Produkttest: Empfehlungsmarketing-Plattform

30. November 2011 | Von | Kategorie: Finanzen, Gemischtes

Mit Produkttests neue Kunden gewinnen. Über Konsumgöttinen kann man Produkte testen und die Ergebnisse im Internet veröffentlichen.

Vor wenigen Wochen bin ich beim Surfen auf die Webseite „Konsumgöttinnen“ gestoßen und habe mich sofort registriert. Die „Göttinnen“ bieten Testprodukte für Verbraucherinnen an. Die „Konsumgöttinnen“, eine „Empfehlungsmarketing-Plattform“, machen sich zu Nutzen, dass Frauen bei rund 80% der Anschaffungen Entscheidungsträger  sind oder diese Entscheidung zumindest stark beeinflussen. Die Idee, ich stelle einigen Frauen mein Produkt gratis zur Verfügung und bitte darum nach eingehender Prüfung Berichte ins Netz zu stellen.

Von Produkttests profitieren alle Seiten

Auf dieser Plattform kommen Konsument(inn)en und Hersteller zusammen und gehen eine win-win Beziehung ein. Nutzerinnen erhalten kostenlos Produkte um diese zu testen, der Preis dafür ist, dass sie ihre (ehrliche) Meinung abgeben sollen. Die Hersteller „verschenken“ zum Teil mehrere Tausend Produkte, dafür erhoffen sie sich ein ehrliches Feedback über alle möglichen „Kanälen“

Ihr Lohn? Sie erfahren direkt vom Verbraucher, ob das Produkt gefällt und sparen sich notfalls eine teure Markteinführung für Produkte, die beim Verbraucher nicht ankommen. Außerdem sind die zufriedenen Verbraucherinnen die perfekten Multiplikatoren.

Produkttests machen Spaß und man lernt neue Produkte kennen

Auf Blogs wie diesem und in den verschiedensten Communities berichten dann die Testerinnen über die Produkte. Fallen diese Kritiken weitgehend positiv aus, ist dies eine hervorragende und relativ preiswerte Werbung, die sich innerhalb kürzester Zeit multipliziert.

Wer bei den einzelnen Produkttests nicht zum Zuge kommt und das ist relativ wahrscheinlich, der kann sich die Produkte, die meist schon eingeführt sind, einfach kaufen oder auf den nächsten Test warten.

Wem Gratis Produkte nicht genügen und lieber Bargeld haben möchte, für den gibt es natürlich auch Möglichkeiten. Um sicher zu sein, das es nicht an den finanziellen Mitteln scheitert, kann man auf legale Weise Geld mit Artikeln auf dem PC.de Blog  online Geld verdienen.


Schlagworte:

2 Kommentare auf "Produkttest: Empfehlungsmarketing-Plattform"

  1. Carmen sagt:

    Hallo!

    Hierbei gibt`s aber keine Bezahlung oder der gleichen?! Wär interessant zu erfahren was man sonst noch alles dafür bekommt oder sind die Testprodukte alles?

    mfg C.

Schreibe einen Kommentar