Rauch: Feuermelder können Leben retten

10. Mai 2012 | Von | Kategorie: Gemischtes, Wohnen

Die beste Lebensversicherung sind Rauchmelder vom Profi. Sie schlagen zum Glück frühzeitig an, so dass man vielleicht noch die Chance hat, einen kleinen Brand selbst zu löschen.

Seit einigen Jahren hat der Gesetzgeber in etwas mehr als der Hälfte der Bundesländer dafür gesorgt, dass in Mietwohnungen Rauchmelder installiert werden müssen. Wie wichtig und sinnvoll dies ist, hört man immer wieder in Nachrichtenmagazinen, wenn dort von Hausbränden berichtet wird, bei denen niemand verletzt oder gar getötet wird. Erschreckend ist allerdings auch die Zahl der Brände, bei denen die Hausbewohner leider nicht durch entsprechende Rauchmelder gewarnt wurden. Viel zu oft ersticken Bewohner in ihren eigenen vier Wänden, weil sie nicht rechtzeitig aus dem Schlaf erwacht sind.

Rauch und Qualm sind gefährlicher als die Flammen

Wie man immer wieder in den Medien hört, kommt es nur sehr selten vor, dass jemand durch die Flammen zu Tode kommt, oft wirken bereits die Rauchgase tödlich. Meistens brechen diese Brände nachts aus, so dass die potentiellen Opfer keine Chance haben, dies zu überleben.

Genau hier setzten die Feuermelder an. An strategisch wichtigen Punkten der Wohnung werden die runden weißen „Dosen“ an der Zimmerdecke installiert, meist mit einer Batterie bestückt und schon wird die Familie geschützt. Bei der Montage der Brandmelder muss man nicht all zuviel beachten und selbst Laien können diese innerhalb weniger Minuten an die Decke schrauben.

Wir haben meist Angst vor den Flammen, der Rauch sollte uns mehr Sorgen bereiten

Es gibt unterschiedliche Meldesysteme. Einige Geräte zeigen Wärme an, andere Systeme reagieren auf Rauch und Qualm. Aber egal für welches System man sich entscheidet, sollte man auf Beratung und die Qualität der Melder achten. Natürlich kann man sich ein No-Name-Gerät irgendwo für ein paar Euro im Baumarkt kaufen, aber sind diese auch so zuverlässig, dass man ihnen sein Leben anvertrauen möchte?

Professionelle Geräte von Markenherstellern kosten auch nicht die Welt und retten im Notfall Leben.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar