Web: Mit Qype online Erfahrungen austauschen

31. Juli 2010 | Von | Kategorie: Gemischtes

Im Web geht heute vieles einfacher und schneller als früher, das ist eine Chance aber auch eine Gefahr.

Seit Dezember 2009 bin ich begeisterter Anhänger von Qype. Das ist eine Web Community, bei der die registrierten User anderen Tipps geben. Sei es welchen Arzt finde ich gut, bei welchem habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, welches Restaurant kann ich empfehlen, von welchem kann ich nur abraten, Ausgeh- und Ausflugstipps, Handwerker, Flughäfen, Shopping- und Beautytipps sind inklusive.

Im Web können Fremde schnell ihre Meinungen über Produkte und Dienstleistungen austauschen

Lesen kann jeder die Artikel, kommentieren, selber schreiben und Fotos hochladen kann nur der, der sich registriert hat.

Mittlerweile geht mein erster Blick wenn ich essen gehen will zu Qype. War schon einer da, wie hat es demjenigen gefallen. Wenn man sich ein wenig mit Qype beschäftigt hat, erkennt man schnell, dass es eine Hand voll User gibt, die besonders fleißig sind. Wenn man mehrmals deren Meinung zu einer Location teilt, weiß man, dass sie zuverlässig sind und dass man einen ähnlichen Geschmack hat. So kann man sich immer besser auf diese verlassen. Das unterstützt Qype geschickt mit einer Funktion. Wenn andere Qyper die gleichen Orte bewertet haben, wie man selbst und zu ähnlichen Ergebnissen gekommen sind, schlägt Qype vor, diese als Kontakt aufzunehmen. Nun hat man die Möglichkeit diesen Qyper zu fragen, ob er dem Kontakt zustimmt.

Im Web reguliert sich vieles durch die anderen User

Klingt ein Wenig sinnfrei. Mag sein, macht aber Spaß und hat Suchtpotential. Dabei helfen natürlich auch kleine bunte Medaillen. Hat man eine vorher definierte Anzahl von Artikeln geschrieben, gibt es zur Belohnung, für jeden sichtbar, eine dieser bunten Auszeichnungen. Das spornt an. Wenn man jetzt noch interessante oder informative Artikel schreibt, wird das wieder mit einer Medaille belohnt, bis man alle 43 zusammen hat.

Ich habe eben meinen 100 sten Beitrag geschrieben und im Laufe des letzten halben Jahres (nun gut etwas über 1/2 Jahr) 19 Medaillen gesammelt. Also nur noch weitere 24, aber vermutlich werden bis dahin noch Weitere eingeführt. Aber wie hat schon Konfuzius gesagt: „Der Weg ist das Ziel“.


Schlagworte:

Ein Kommentar auf "Web: Mit Qype online Erfahrungen austauschen"

  1. Christoph sagt:

    Hallo Birgit,

    das Qype-Team gratuliert Dir recht herzlich zu Deinem 100. Beitrag. Über so viel Enthusiasmus freuen wir uns sehr und hoffen, dass Du noch viel Spaß auf Qype haben wirst.

    Das Qype Team

Schreibe einen Kommentar