Zeitschrift: Grazia – Das Frauen Magazin

7. Februar 2010 | Von | Kategorie: Beauty, Gemischtes

Grazia ist eine Zeitschrift in der es vor allem um Mode und andere Frauenthemen geht

Lesen bildet! Das gilt auch fĂŒr Zeitschriften, sofern es sich um Fachzeitschriften handelt, der große Rest sorgt bestenfalls fĂŒr Unterhaltung. Ein großer Teil des Zeitschriften Marktes wird von Frauenzeitschriften beherrscht.

Von ihnen gibt es gefĂŒhlt 1 Millionen in den Regalen der Kioske und SupermĂ€rkte, einige mehr an Bahnhöfen und FlughĂ€fen. Der Laie wĂŒrde jetzt sagen, dass der Markt gesĂ€ttigt ist, dass wir weder eine weitere Zeitschrift wollen, geschweige denn brauchen. Aber was wissen wir schon. Die Welt braucht „Grazia„. Das denkt zumindest der Verlag und der muß es schließlich wissen.

Eine Zeitschrift wie die Grazia ist seichte Unterhaltung

Nun, Grazia gibt es eigentlich erst ab dem 11.2.2010, aber, der Marketingabteilung sei Dank, wurden die Haushalte mit Hilfe einer Postwurfsendung schon eine Woche frĂŒher auf dieses journalistische Meisterwerk aufmerksam. Gut so, da ich sonst vermutlich nicht in deren Genuß gekommen wĂ€re, außer mein Frisör oder Arzt legt dieses Druckerzeugnis aus.

Aber wie heißt es so schön? Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Wenn ich dieses Hochglanzmagazin schon kostenlos zugeschickt bekomme, dann kann ich es auch ruhig lesen, damit der Baum nicht umsonst gestorben ist ;-).

Eine Zeitschrift ist vor Allem zur Unterhaltung, kann aber auch informativ sein

Also habe ich mir die Grazia mal in einer ruhigen Minute durchgeblĂ€ttert und muß sagen, so schlecht ist sie gar nicht. In großen Teilen ist sie nicht mein Geschmack und behandelt nur wenige Themen, die mich interessieren, aber den einen oder anderen Tipp oder Hinweis kann man sich ohne Weiteres holen. Grazia scheint die gleiche oder zumindest eine Ă€hnliche Zielgruppe anzupeilen wie Gala, OK und Instyle und ist dabei sicher nicht die Schlechteste. Es wird sich zeigen, ob sich Grazia ihren Platz auf dem Zeitschriftenmarkt sichern kann, ob Platz fĂŒr ein weiteres Frauenmagazin ist oder ob Eine auf der Strecke bleibt. Es wĂ€re nicht das Erste Mal, dass eine gute Zeitschrift eingestellt wird, wie vor etwa 20 Jahren Harpers Bazzar.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar