Jamies Superfood – genial kochen, gesund genießen

29. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Bücher, Kochen




Jamies Superfood ist das neuste Kochbuch des englischen Kochs Jamie Oliver.Jamies Superfood ist das neuste Buch des englischen Kochs. Meistens gibt es ein übergeordnetes Motto, wie etwa „Amerika“, „Italien“, schnelle Küche oder preiswerte Rezepte oder „Kochen für Freunde“. Dieses Buch steht unter dem Oberbegriff „gesund kochen und gesund leben“. Wenn man sich neuer Fotos des Kochs  ansieht und diese mit etwas ältere vergleicht, fällt auf, dass der Jamie Oliver abgenommen hat. Der einst moppelige Brite ist neu erschlankt und sie fit wie lange nicht mehr aus. Dies könnte daran liegen, dass er in seinem neusten Kochbuch dem übermäßigen Sahne-, Butter- und Creme fraiche-Konsum abgeschworen hat. Viel mehr kommen jetzt verstärkt Vollkornprodukte, Gemüse und nur geringe Mengen an stark fetthaltigen und tierischen Produkten zum Einsatz.

Jamies Superfood zeigt leckere und gesunde Rezepte

Das Buch ist in verschiedene Kapitel unterteilt. Dieses mal sind es Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks & Getränke. Im umfangreichen Anhang erklärt Jamie Oliver die Philosophie, die hinter seinem Kochbuch steckt. Er äußert sich zu Obst und Gemüse, gesunden Kohlenhydraten, Proteinen, Fetten und Getränken.

Jamie stellt in seinem Buch Jamies Superfood Rezepte vor, die lecker sind und anhaltend sättigen, ohne dass sie zu viele Kalorien haben. Zu allen Rezepten gibt es die Angabe zur Kalorienzahl, dem Fettgehalt, den gesättigten Fettsäuren, den Kohlenhydraten, dem Zucker und den Ballaststoffen. Wer also im nächsten Jahr auf seine Fitness und Figur achten möchte, der kann versuchen sich mit den Rezepten aus Jamies Superfood zu ernähren. Wer sich danach ernährt, die Tipps beachtet und sich regelmäßig bewegt, der hat die Möglichkeit seinem Wunschgewicht etwas näher zu kommen und dabei nicht auf Genuss zu verzichten.

Jamies Superfood ist kein Diätkochbuch, aber es zeigt, wie man lecker und vollwertig kochen kann

Jamie Oliver nutzt für seine neuen Rezepte auch weiterhin Fisch und Fleisch, diese nehmen allerdings einen kleineren Raum ein als üblich. Obst, Gemüse und gesunde Kohlenhydrate spielen eine wichtigere Rolle. In den nächsten Wochen werde ich einzelne Rezepte nachkochen und hoffentlich einen positiven Effekt erleben. Das es schmeckt, ist bei Jamies Rezepten eigentlich die Regel.

 

 

Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar