Angels share – Ein Schluck für die Engel

17. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Kino

Der Film Angels share ist ein urkomischer Film über vier Loser, die eine Chance ergreifen.

Angels Share ist eine britisch, französisch, belgisch, italienische Produktion des britischen Regisseurs Ken Loach und eine sympatische Komödie. Der Film spielt in der schottischen unteren Mittelschicht und Unterschicht. „Angels Share“ beginnt damit, dass eine Reihe junger Menschen vor Gericht stehen und sie zu Gemeinnütziger Arbeit verurteilt werden.

Der Film „Angels Share“ ist eine englische Komödie, die in der schottischen Unterschicht spielt

Bei der Aufgabe das Gemeindezentrum zu renovieren, lernen sich vier von ihnen näher kennen. Robbie, der wegen Körperverletzung verurteilt wurde ist gerade Vater geworden, doch seine Freundin droht ihn zu verlassen, wenn er nochmals in Schwierigkeiten gerät, ihre Onkel bedrohen ihn, falls er die Mutter seines Kindes nicht in Ruhe lässt und eine Gang bedroht ihn, da sich bereits ihre Väter bekriegt haben.

Der Sozialarbeiter Harry nimmt sich seiner an und lässt den Obdachlosen bei sich wohnen. Bei Harry probiert Robbie zum ersten Mal Whisky und lernt ihn lieben, so sehr, dass er sich zum Experten entwickelt.

Als Harry mit einer Hand voll seiner Schützlinge eine Whisky Destillerie besichtigen, erfahren sie von der Versteigerung eines Whisky Fasses, das vermutlich das letzte seiner Art ist. Die vier Kumpel Robbie, Albert, Mo und Rhino schmieden einen Plan, wie sie endlich zu Geld kommen können und das ohne jemanden zu schädigen.

Der Film „Angels share“ – Ein Schluck für die Engel handelt von vier jungen Leuten aus der schottischen Unterschicht

Die vier Freunde trampen Richtung Norden zur Brennerei, wo das Whisky Fass lagert. Auf den Hügeln oberhalb der Destillerie klärt Robbie seine Freunde über seinen Plan auf, den sie erfolgreich durchführen.

Zurück in ihrem Heimatort erhalten sie eine anständige Summe und Robbie die Chance auf ein unbeschwertes Leben mit seiner Freundin und ihrem gemeinsamen Sohn. Robbie erhält aufgrund seiner fundierten Whisky Kenntnisse eine Stelle in einer Destillerie und kann sich so ein neues Leben aufbauen, seine Freunde machen so weiter wie immer.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar