Film: Side Effects von Steven Soderbergh

23. April 2013 | Von | Kategorie: Drama, Kino, Krimi, Thriller

Side Effects ist ein spannender Thriller, den auch der Zuschauer nicht so einfach durchschaut.

Der neuste Film des amerikanischen Regisseurs Steven Soderbergh „Side effects“ lĂ€uft Ende April in unseren Kinos an. Sein kommerziell erfolgreichste Film war „Ocean’s eleven“, doch mit seinem neusten Film, der den Untertitel „Tödliche Nebenwirkungen“ trĂ€gt, ist ihm ein Psychothriller gelungen, der an Spannung und unerwarteten Twists an Hitchcocks Meisterwerk  „Psycho“ erinnert.

In einem Teil seiner Filme prangert Soderbergh MissstĂ€nde an, wie etwa die amerikanische Drogenpolitik in dem Film „Traffic“ oder die Machenschaften der Pharmaindustrie in „Side effects“. Dieser Bezug zur RealitĂ€t macht die Filme natĂŒrlich noch spannender.

Der Film „Side effects – Tödliche Nebenwirkungen“ ist ein Psychothriller von Steven Soderbergh

Das Ehepaar Emily und Martin Taylor haben alles was man sich wĂŒnschen kann. Sie haben eine Villa, tolle Autos und eine Segelyacht. Das Paar wird abrupt aus diesem Idyll gerissen, als Martin, ein Broker wegen Insider Handels zu vier Jahren Haft verurteilt wird. Das Paar verliert alles und Emily muss die Villa verlassen und in eine Wohnung nach Manhattan ziehen.

Als ihr Mann nach vier Jahren aus der Haft entlassen wird, fĂ€llt sie in eine tiefe Depression, die in einem Selbstmordversuch endet. In ihrem Zustand kommt sie zum Psychiater Dr. Banks, der sie unter anderem mit neuen Psychopharmaka therapiert.  Nachdem sie das neue Medikament „Ablixa“ bekommt, verbessert sich ihr Zustand deutlich, allerdings hat sie deutliche ErinnerungslĂŒcken. Als ihr Mann tot aufgefunden wird, gerĂ€t sie unter Verdacht.

Im Film „Side effects“ geht es weniger um Wahnsinn und Medizin, als eher um Wollust, Eifersucht und Habgier

Dr. Banks der durch die Verschreibung des neuen Medikaments auf wirtschaftlichen und privaten Erfolg hofft, will zunĂ€chst nicht wahr haben, dass Medikamente nicht nur die erwĂŒnschte Wirkung haben. Erst langsam merkt er, dass er offensichtlich Opfer einer Intrige ist. Er recherchiert wie ein Wahnsinniger und stellt fest, dass es fĂŒr ihn kaum einen Ausweg gibt. In seiner Umgebung glaubt allerdings niemand an seine Unschuld und so muß er selbst seine Unschuld beweisen und gleichzeitig ein raffiniert eingefĂ€deltes Verbrechen aufdecken.

FĂŒr alle Fans spannender Unterhaltung ein absolutes Muss.


Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar