Film: „Männerherzen“ mit Til Schweiger

15. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Kino, Komödie, Romanze

Der Film "Männerherzen" zeigt anschaulich, dass Männer es nicht leicht haben.

Bei vielen Filmen reicht es, den Trailer zu sehen, weil er alle sehenswerten, lustigen oder guten Szenen vereinigt. Wenn man Glück hat, gibt es im Film noch ein paar weitere sehenswerte Szenen und ganz selten wäre es wirklich bedauerlich, wenn man nur den Trailer gesehen hätte.

Ein Film der Männer zeigt, wie sie wirklich sind

Der aktuelle Film mit Til Schweiger gehört in die zweite Kategorie. Er ist sicher kein Film, den man auf keinen verpassen darf, aber bei dem aktuellen Wetter?

Herbstzeit ist Kinozeit und so sind wir heute Abend kurzerhand ins Kino gegangen. In den letzten Wochen haben wir die Werbung für eine deutsche Komödie gesehen, die einen netten Eindruck machte. Nichts intelligentes, tief schürfendes, sondern nur eine nette und hoffentlich unterhaltsame romantische Komödie, wie sie das Leben schreibt.

Männerherzen verfolgt parallel mehrere Berliner Männer über den Zeitraum von einigen Wochen.  Die Männer verbindet eigentlich nur der Gang in das selbe Fitnessstudio, dort kommen sie teilweise ins Gespräch, befreundet sind sie allerdings nicht. Der Eine ist ein erfolgreicher Musikproduzent, der sich nicht einmal an die Namen der Frauen erinnert, die Nachts bei ihm im Bett landen. Als nächstes gibt es einen Mitarbeiter des Gewerbeaufsichtsamtes auf Partnersuche, einen U-Bahnfahrer mit psychischen Problemen und eine Reihe anderer Männer.Es geht um große und kleine Fehler, die ungeahnte Folgen haben, um Beziehungen und ihr Ende, um geplatzte und erfüllte Träume.

Der Film „Männerherzen“ zeigt eine Hand voll Männer, die auf unterhaltsame Art versucht, mit ihren Problemen fertig zu werden

Männerherzen ist eine typische deutsche Komödie, mit einer Reihe sympathischer Stars des deutschen Kinos. Es geht um Liebe und Freundschaft, um Sehnsucht und Eifersucht und wie es sich für eine gute Komödie gehört, gibt es natürlich ein Happy End.

Im Werbeblock, der immer vor den Filmen läuft, gab es einen Trailer des neuen Til Schweiger Films „Zweiohrküken“, der die Fortsetzung des Kassenerfolges „Keinohrhasen“ zu sein scheint. Diese Film läuft Ende des Jahres an und sieht viel versprechend aus.


Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar