Technik: Jamie Olivers App für das IPhone

12. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Küche

IcJamies 15 Minuten Kücheh bin ein bekennender Jamie Oliver Fan und so war ich wirklich angetan, als ich gelesen habe, dass es ein kostenloses Jamie Oliver Rezept  App mit dem dem Namen Jamie’s Recipes für das iPhone gibt.  Rezept Apps sind natürlich nichts Neues, kostenlose Rezept Apps allerdings findet man eher selten. Da es gratis ist, kann man nichts falsch machen, also habe ich es rasch aus dem App Store down geloadet.

Natürlich habe ich es mir sofort genauer angesehen. Und, ist es gut?  Ja, es ist gut, aber…

Jamie Oliver verkauft nicht nur Videos und Kochbücher, sondern auch eine App

Zunächst sieht der User eine Grußbotschaft des Meisters und erfährt direkt, dass es sich bei den Rezepten um ein „Taster Pack“ handelt. Als nächstes hat man die Wahl ob man eines von zwei weiteren Videos ansehen oder eines der 10 Gerichte, die  Step by Step erklärt werden, sehen möchte. Zu allen Rezepten gibt es eine detaillierte Einkaufsliste.

Die Videos und Rezepte sind ziemlich gut und machen dank der schönen Fotos Lust aufs Nachkochen. Wer aber auf den Geschmack gekommen ist, muß für weitere Rezepte zahlen. Hierbei kann man immer nur Pakete mit jeweils 10 – 12 Rezepten und einigen Videos kaufen. Derzeit gibt es 10 verschiedene Packs zu je €1,59, was für den hartgesottenen Fan Ausgaben in Höhe von € 15,90 bedeutet.

Jamie Oliver Fans können das gesamte Paket für rund 16,- kaufen oder auch einzelne Teile für unter 2,-

Das App ist ein Muß für Alle, die sich nicht großartig mit Büchern bzw. Kochbüchern belasten möchten und echte Technik Fans sind. Für Alle, die lieber ein Buch in die Hand nehmen ist es dennoch ganz unterhaltsam und wer weiß, vielleicht gibt es ja von Zeit zu Zeit ein paar neue kostenlose Rezepte.


Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar