Cafe: Café „Jamin“ in Frankfurt am Main

15. August 2010 | Von | Kategorie: Café

Nicht nur in Cafes kann man leckere Kuchen und Torten essen.

Cafes sollten vor Allem tolle Kuchen und Torten bieten

Das Sachsenhäuser Café Jamin auf der Schweizer Straße ist seit über 100 Jahren eine Frankfurter Institution. Die Auswahl an Torten und Törtchen ist eher übersichtlich, dafür aber erstklassig. Seit Jahren schwärme ich für die Sarah Bernard Torte, die ich bislang nur hier gesehen habe. Sie ist eine Nussbaiser Torte mit Schokoladenbuttercreme, klingt gehaltvoll? Ist es vermutlich auch. Aber lecker und man bekommt sie nicht bei jedem „Wald und Wiesen Konditor“. Aber auch die Torten Klassiker schmecken hier besser als woanders, dass müssen sie allerdings auch bei den nicht unbedingt niedrigen Preisen. Im Cafe Jamin gibt es nicht nur große Torten, sondern eher kleine nette Törtchen, so dass man eher mal zwei verschiedene Sorten probieren kann. Das sorgt für mehr Vielfalt auf der Kaffeetafel und sieht auch noch besser aus.

Das Cafe Jamin in Sachsenhausen bietet Kuchen und Torten, leider keine Sitzplätze

Das Jamin ist ein kleiner und eher unauffälliger Laden am Schweizer Platz und in wenigen Minuten mit der U-Bahn von der Hauptwache erreichbar, bei schönem Wetter sollte man aber ruhig laufen, nicht nur weil man das Hüftgold wieder abtrainieren muß, sondern auch, weil es ein schöner Weg ist. Am Samstag bin ich auf dem Rückweg vom Sushiko am Jamin vorbei gekommen und habe mich erinnert, dass man hier ganz ausgezeichneten Kuchen kaufen kann. Leider gibt es kein dazugehöriges Café, so dass ich einige Stücke für daheim auswählte. Die Kuchen Auswahl ist eher klein, aber lecker, dafür ist das Angebot an Pralinen und Gebäck beeindruckend. Wie gut die beiden Letztgenannten sind, habe ich bislang noch nicht ausprobiert, aber schon in einigen Kritiken auf Qype gelesen. Wenn ich also mal wieder nach „Drippdebach“ komme (hoffentlich bald ins Lohninger 😉 ), werde ich sicher auch einen kleinen Abstecher ins Jamin machen, um endlich in den Genuß der Pralinen und des Gebäcks zu kommen.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar