Cafe: Cafe Rubinstein Bad Homburg v.d.H.

17. März 2010 | Von | Kategorie: Café, Restaurant

Cafes, die mit solch wundervoll altmodischen Kuchen aufwarten, die müssen einfach gut sein.

Läden zu finden, in denen man gute Kuchen kaufen kann ist gar nicht so einfach. Dabei meine ich nicht diese aufgeblasenen Sahnetorten, mit denen sich viele  Konditoreien schmücken sondern tolle hausgemachte Kuchen nach Omas Rezept.

Vor einigen Tagen hat mir eine Bekannte den Tipp gegeben, dass es in Bad Homburg ein neues kleines Cafe gibt, in dem es  selbst gebackene Kuchen  gibt.

Cafes mit richtig gutem Kuchen und ohne Industrieprodukte sind nicht immer leicht zu finden

Gestern habe ich mich mit einer Freundin auf die Suche gemacht. Das Cafe Rubinstein liegt in Bad Homburg an der Ausfallstrasse in Richtung Oberursel, neben Jacques Weindepot und gegenüber dem Kreiskrankenhaus.

Das Cafe ist ein gelungener Mix aus chicem und lichtdurchflutetem Coffee Shop (amerikanisch nicht holländisch 😉 )  und kleiner Bildergalerie mit wechselnden Bildern an den Wänden (es ist ein Projekt mit dem Kunst Leistungskurs der gegenüberliegenden Humboldtschule geplant). Die Vernissage ist am kommenden Dienstag den 23. März 2010, die Bilder hängen dann bis zum 30. April.

Bislang habe ich nur einen schnellen Cappuccino und ein Stück selbstgebackenen Kirschstreusel nach Oma’s Rezept probiert und beides schmeckt nach mehr.

Die Kuchenauswahl wechselt nach Lust und Laune und sicher auch nach Jahreszeit. Zusätzlich gibt es frisch belegte Brötchen, manchmal auch Bagel und die Chefin backt frische Waffeln. Das perfekte Soulfood, eine frische Waffel und eine Tasse heiße Schokolade (ob die schmeckt, muß ich demnächst in einem brutalen Selbstversuch testen). Den Test habe ich gerade gemacht und beide Produkte haben den Test bestanden.

Ob die Lage optimal ist, darüber kann man streiten, ein Vorteil sind aber sicher die (begrenzten) kostenlosen Parkplätze vor der Tür. Leider ist das Rubinstein etwas zu weit von der Louisenstrasse entfernt, um einen kleinen Abstecher zu Fuß dorthin zu machen, das wäre dann eher ein ausgewachsener Spaziergang, der sich aber in jedem Fall lohnt.

Ein Cafe wie das Rubinstein ist auf sympatische Art altmodisch, allerdings nur der Qualitätsanspruch und die Kuchen

Möglicherweise war die Standortwahl nicht so besonders gut, denn das Cafe Rubinstein ist umgezogen. Seit einiger Zeit findet man es in Butzbach in der  Griedeler Straße 15.


Schlagworte:

Ein Kommentar auf "Cafe: Cafe Rubinstein Bad Homburg v.d.H."

  1. Michael sagt:

    Nice place to visit with friends and they serve the best coffee in Bad Homburg!!

Schreibe einen Kommentar