Restaurant: „Il Gargano“ in Bad Homburg

11. November 2010 | Von | Kategorie: Italiener, Restaurant

Essen wie in Sizilien, im Restaurant oder selbst gekocht

Vor etwa 11 Monaten waren wir zum ersten Mal im italienischen Restaurant Il Gargano auf der Bad Homburger Louisenstraße. Schon damals hat uns sowohl das servierte Essen als auch das Ambiente gut gefallen. Diese Woche sind wir erneut mit einer kleinen Gruppe in das beliebte italienische Restaurant gegangen und auch dieses Mal wurden wir wie erwartet nicht enttäuscht.

Das „Il Gargano“ ist ein Restaurant mit authentisch italienischer  Küche

Wir hatten unseren Tisch für 18:30 reserviert. Zu der Zeit war das Restaurant schon ziemlich gut besetzt. Kaum hatten wir uns an unseren Tisch gesetzt, kam bereits ein Kellner und reichte uns die Karten. Nach einigen Minuten hatten wir uns entschieden. Wir wählten einen Salat, Nudeln und Pizza, Wasser und einen trockenen weißen Hauswein.

Die bestellten Getränke waren nach kürzester Zeit serviert und auch das Essen kam nach wenigen Minuten. Es dauerte gerade so lange, dass das Essen sicher frisch zubereitet worden sein könnte. Alle Essen waren von guter Qualität und schmeckten uns, der Wein war süffig.

Das „Il Gargano“ ist ein chic-gemütliches italienisches Restaurant

Kaum hatten wir den letzten Happen gegessen, wurden auch schon die leeren Teller abgeräumt, doch leider passierte danach erst mal gar nichts mehr. Um unseren gewünschten Espresso zu ordern, mussten wir auf uns aufmerksam machen, was recht schwierig war. Kaum kam der Kellner, so bestellten wir mehrere Kaffees und ein Tiramisu, das außerordentlich gut war. Es war relativ leicht, ohne wässrig zu schmecken, also ein gelungener Abschluss eines  gemütlichen Abends bei gutem italienischen Essen.

Nach dem Abend waren wir noch mehrfach im „Il Gargano“ und egal was wir bestellt haben, das Essen schmeckte immer sehr gut. Bei dem Bad Homburger Italiener schmecken mir besonders die rustikaleren Gerichte wie etwa der gegrillte Tintenfisch. Aber nicht nur das Essen ist von gleichbleibender Qualität, sondern auch der Service.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar