iPhone: Das Handy „iPhone 4S“ von Apple

23. November 2011 | Von | Kategorie: Apple, Smartphone, Technik

Das iPhone 4S ist zwar nicht mehr das aktuelle Modell, doch nach wie vor ein Top Handy.

Noch vor wenigen Monaten warteten alle gespannt auf das iPhone 5 und mancher war enttäuscht, als Apple bekanntgab, dass es „nur“ das 4S geben wird. Auch wenn Tim Cook im kalifornischen Cupertino nicht das lang ersehnte iPhone 5 präsentierte, so weist das neue 4S so viele Neuerungen und Verbesserungen auf, dass es  nicht nur für  Applefans sehr interessant ist.

Das iPhone ist das Mobiltelefon der Kalifornischen Computerschmiede

Natürlich kann es alles was seine Vorgänger auch schon konnten, nur eben besser oder schneller und einige Sachen kann es, die kein iPhone vorher konnte. Die Kamera ist wesentlich besser geworden, die Antenne auch, seit dem letzten Update hält, zumindest unser Akku, wesentlich länger. Natürlich ist das iPhone 4S mit einem Dual Core A5 Chip ausgestattet, der das Smartphone konkurrenzfähig schnell macht.

Alle Daten werden in der Cloud gespeichert und können somit auf jedes Gerät gepusht werden. Dies geht zwar auch mit dem iPhone 3GS und dem iPhone 4, aber erst ab der Software Version iOS 5.

Die auffälligste Neuerung am iPhone 4S ist allerdings SIRI. Die freundliche Stimme im Smartphone. Mit SIRI kann man aus dem Kontakte Ordner Personen auswählen, eine SMS diktieren und versenden. Auch die Suche bei Google gestaltet sich wesentlich einfacher. Nur SIRI die Frage diktieren und schon sucht das iPhone selbständig im World Wide Web, kein lästiges Tippen, Frage formulieren und los geht’s.

Apples iPhone nutzt SIRI als Sprachsteuerung

Auch die Frage mit dem Wetter funktioniert hervorragend. Noch funktioniert nicht Alles was SIRI in den USA zu bieten hat, aber das wird sich sicher bald ändern.

Obwohl das neuste Smartphone aus Cupertino zahllose Neuerungen enthält, so ist das Handling nach wie vor unschlagbar. Einige Wochen vor dem iPhone4S haben wir ein LG Smartphone gekauft, das sicher nicht schlecht ist, aber so einfach und selbsterklärend wie das iPhone ist es nicht.

Seit einigen Tagen kursieren wieder vermehrt Gerüchte, dass Mitte 2012 das iPhone5 auf den Markt kommen soll, was dran ist, wird man in den nächsten Monaten sicher hören.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar