Belletristik

Jan Weiler und ewig schläft das Pubertier

18. Juli 2017 | Von

Jan Weiler ist den meisten Lesern und Kinobesuchern durch seinen Roman oder dessen Verfilmung „Maria, ihm schmeckt’s nicht!“ bekannt. Schon 2003 bewies er damit sein Talent für komische Geschichten, die autobiographisch sein könnten, es aber wohl nicht sind. Nach seinem erfolgreichen Buch über einen jungen Mann und die italienischen Familie seiner Freundin und der Fortsetzung über

[weiterlesen …]



Krimi: „Föhnlage“ Jörg Maurers Alpen Krimi

31. Oktober 2009 | Von

Ein Mann stürzt während eines Konzerts in den Tod und reißt einen Zuschauer mit. Damit ist der Leser mitten in einem ebenso spannenden wie lustigen Krimi.



Krimi: Janet Evanovich: Finger lickin‘ fifteen

11. Oktober 2009 | Von

Stephanie Plum ist die Heldin einer erfolgreichen Krimi Serie aus New Jersey. Sie wird vom ebenso attraktiven wie gefährlichen Ranger unterstützt



Roman: Miss Keswicks brilliantes Geheimnis

2. Juni 2009 | Von

Die perfekte Urlaubsliteratur, leicht wie ein Souffle und unterhaltsam wie ein Essen mit Freunden und daher der richtige Roman für Pool und Strand.



Krimi: „Die Herzen aller Mädchen“ von Monika Geier

2. Juni 2009 | Von

In dem Krimi „Die Herzen aller Mädchen“ recherchiert Kommissarin Boll für das BKA in einem Kriminalfall und beginnt eine Affäre mit dem Hauptverdächtigen.