Konzert: „Wilco“ – Indi Rock aus Chicago

16. November 2011 | Von | Kategorie: Gemischtes, Kultur

Ein Konzert mit der Band "Wilco" aus Chicago ist ein Erlebnis. Die Musik ist eine Mischung aus Independent, Folk, Rock und Country.

Als ich Anfang Oktober Karten für ein  Konzert der Band Wilco  in der Frankfurter Alten Oper kaufte, hatte ich keine Ahnung, was mich erwarten würde.

Ich hörte auf Amazon einige Sekunden in einen Track der Band und es klang ein Wenig wie die Musik von Depeche Mode. OK, ich dachte ich wüsste was mich erwartet.

Das Konzert von „Wilco“ in der „Alten Oper“ war ein Erlebnis

Punkt 20:00 betrat Jonathan Wilson mit Band die Bühne in der ehrwürdigen Alten Oper Frankfurt. Die Vorgruppe spielte 45 Minuten eine Mischung aus Country, Rock und Folk mit indischen Elementen.

Nach einem 30 Minütigen Umbau kam dann Wilco auf die Bühne. Schon nach den ersten harten Gitarrenklängen war klar, dass das nichts mit dem Syntie-Pop der 80er Jahre zu tun hatte, den ich erwartete. Die 1994 in Chicago gegründete Band war ursprünglich der Country und Folk Bewegung zuzurechnen. Im Laufe der Jahre verschwanden langsam die Countryelemente und die Klänge wurden härter und experimenteller.

Diese Veränderung im Stil ließ die alten Fans abwandern aber Anderen gefiel die neue Art und das erste Indipendent Album stieg in den amerikanischen Charts auf Platz 16.

Das Konzert von „Wilco“ dauerte zwei Stunden und war von der ersten bis zur letzten Minute perfekt

Ich kenne zwar keine Aufnahme der Amerikaner aber am 8.11. bewiesen die Jungs aus Chicago, dass sie die perfekte Live Band sind. Sie spielten nonstop von 21:15 bis 23:15 und rissen im wahrsten Sinne des Wortes das Publikum aus den Stühlen.

Dieses Konzert beweist mal wieder eindrücklich, dass man auch mal von gewohnten Pfaden abgehen sollte. Hätte ich vorher gewußt was mich erwartet, hätte ich das Ticket sicher nie gekauft. Trotzdem bin ich froh, dass ich Wilco live sehen durfte.


Schlagworte:

Ein Kommentar auf "Konzert: „Wilco“ – Indi Rock aus Chicago"

  1. Colin sagt:

    Schoener Blog, gefaellt mir super. Auch tolle Themen.

Schreibe einen Kommentar