Jamie Olivers Rezept: Nudeln & Steinpilz-Pangrattato

22. November 2008 | Von | Kategorie: Pasta, Rezept

Jamie Oliver ist nicht nur Koch, Kochbuchautor und Kleingärtner sondern auch Fernsehkoch

Jamie Olivers Kochshow hat schon seit einigen Jahren einen Stammplatz bei RTL2 am späten Samstag Vormittag (seit 2012 ist es übrigens SIXX). Im Fernsehen gelingt es Jamie Oliver noch besser als in seinen Büchern auch Kochmuffel an den Herd zu locken. In der aktuellen Staffel „Jamie at home“ entstaubt er die Schrebergärtner, propagiert eine naturnahe Jahreszeitenküche fernab von ideologisch eingefärbten Ideen. Jamie Oliver baut Obst, Gemüse und Kräuter selbst an, weil es Spaß macht, die Produkte besser schmecken und sie weniger mit Schadstoffen belastet sind.

Jamie Oliver hat seinen Stammplatz im deutschen Fernsehen jeden Samstag Mittag

Mittlerweile sitzt unsere gesamte Familie vor dem Fernseher um sich von Jamie’s Kochkünsten inspirieren zu lassen. Es vergeht kaum ein Wochenende, an dem wir nicht wenigstens ein Gericht des Briten nachkochen. Dabei habe ich mir zum Ziel gesetzt, möglichst kein Gericht doppelt zu kochen, bis ich all seine Rezepte ausprobiert habe, zum Leidwesen meiner Familie, die einige Lieblingsrezepte haben, die ich gar nicht oft genug kochen kann.

Zu so einem Klassiker kann sich „Pappardelle mit gedünstetem Lauch und knusprigem Steinpilz-Pangrattato“ entwickeln. Was auf den ersten Blick etwas bieder und langweilig klingt, ist ein wundervoll rustikales Gericht, das im Handumdrehen gezaubert ist und sich von den ewigen Nudeln mit Tomaten- oder Sahnesauce unterscheidet.

Nach anfänglicher Skepsis insbesondere meines Sohnes haben alle ordentlich zugelangt, was dafür spricht, dass man ruhig Jamie Oliver vertrauen kann und mal was Neues probieren sollte.

Jamie Oliver Rezepte nehmen wir direkt auf dem Festplattenrecorder auf

Seit geraumer Zeit zeichnen wir die gesamten Folgen von Jamie’s Kochsendungen auf, um uns Anregungen für die nächsten Mahlzeiten zu holen. Häufig erfährt man hier
von Panasonic Festplatten- und Videorecorder“ noch kleine Tipps und Tricks, die man im Buch so nicht findet.

Im Herbst letzten Jahres gab dann unser Videorecorder (endlich) seinen Geist auf, so dass wir nach einigen Internet Recherchen den DVD Recorder Panasonic DMR-EX96CEGK von Panasonic bestellten. Dieses Gerät war ein Glücksgriff, da die Bedienung kinderleicht ist. Hiermit ist das Aufzeichnen und Archivieren auf DVD einfach und alle Aufnahmen lassen sich wahlweise auf DVD oder der großen Festplatte speichern. Ausschlaggebend für den Kauf war u.a. ein ausführlichen Testbericht über dieses Gerät im Internet sowie der Preis und die Verfügbarkeit bei Amazon. Über den Kundenservice und die kostenlose Lieferung durch Amazon muss ich wohl keine Worte mehr verlieren.

Für diejenigen, für die dies noch zu kompliziert ist, gibt es immer noch die Möglichkeit die Jamie Oliver DVD’s käuflich zu erwerben.


Schlagworte: ,

2 Kommentare auf "Jamie Olivers Rezept: Nudeln & Steinpilz-Pangrattato"

  1. Andrea Schmutz sagt:

    In welchem Kochbuch finde ich das Rezept Pappardelle mit Lauch und Steinpilz?

Schreibe einen Kommentar