Ananas, gesunde Lieblingsfrucht der Deutschen

9. September 2009 | Von | Kategorie: Küche, Obst

Eine Frucht wie die Ananas ist, wenn sie reif ist, lecker und gesund.

Ananas gehört nicht nur hierzulande zu den beliebtesten exotischen Früchten. Sie ist sehr gesund, soll sogar Diäten unterstützen und angeblich soll der Genuss frischer Früchte bei Schwangeren kurz vor der Entbindung frühzeitige Wehen auslösen.

Die Ananas ist eine Frucht, die sich vielseitig einsetzen lässt

Die Ananas ist in der Küche vielseitig Verwendbar, warm in der asiatischen Küche, vielleicht um das Fleisch zart zu machen. In China Restaurants wird die sie gern in Backteig getaucht und frittiert als Dessert angeboten.  In Mitteleuropa wird die Frucht vor Allem kalt und als Süßspeise verwendet, die Klassiker sind Ananasquark oder Ananas mit Sahne. Einen Versuch wert ist ein Rezept von Jamie Oliver: Ananas mit Minz Zucker. Die reife Frucht wird dünn aufgeschnitten, frische Minzblätter werden mit Zucker im Mörser zerstoßen, dann streut man den grünen feuchten Zucker über das dünn aufgeschnittene Obst. Schmeckt super lecker und frisch, unbedingt probieren.

Die zu den Bromeliengewächsen gehörende Frucht ist nicht nur besonders lecker, wenn man sie möglichst reif geerntet isst, dann benötigt man noch nicht einmal einen Klecks Sahne, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen sehr empfehlenswert. Sie ist beispielsweise reich an Mineralstoffen und Vitaminen, unterstützt unseren Körper auf natürliche Art unseren Säure-Basen-Haushalt zu regulieren und hebt die Laune.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar