Restaurant: Sushibar „Sushiedo“ Frankfurt

17. Januar 2010 | Von | Kategorie: International, Restaurant

Das Restaurant "Sushiedo" ist eine Sushibar im Frankfurter Bahnhofsviertel.

Am Samstag hatte ich keine rechte Lust zu kochen. Das Wetter war schmuddelig, weshalb ein Einkaufsbummel keinen Spaß machte. So beschlossen wir uns mal wieder Sushi zu holen.
Beim Surfen im Internet stieß ich auf ein Sushi Restaurant im Frankfurter Bahnhofsviertel, dass ich bislang noch nicht kannte. Die Kritiken klangen durchweg positiv und so habe ich mir die Website des Sushiedo angesehen und die Sushihäppchen für die Bestellung ausgewählt. Für „to go“ Kunden gibt es eine schöne Auswahl an Platten, für Einsteiger und Fans, für den großen Hunger oder nur als kleiner Snack.

Das Restaurant „Sushiedo“ bietet Nigiri und Maki Sushi in solider Qualität

Bevor wir in Richtung Frankfurt aufbrachen, bestellte ich kurz telefonisch unser Abendessen. Der sehr höfliche Mitarbeiter sprach hervorragend deutsch, was leider nicht selbstverständlich ist, aber die Bestellung deutlich vereinfacht. Das Sushiedo war sehr leicht zu finden und ist für S-Bahn Reisende sehr gut zu erreichen. Wer mit dem Auto kommt, sollte am Besten zu zweit kommen.

Wer  sich ein Wenig in Frankfurt auskennt, der weiß, dass es auf der Frankfurter Taunusstraße nur wenige Parkplätze gibt und dass frau hier nur ungern längere Strecken, zumal ohne  männliche Begleitung, läuft.

Das Sushiedo war bereits um 18:00 gut gefüllt, trotzdem gab es keinerlei Wartezeiten und nach wenigen Minuten saßen wir wieder im Auto.

Nachdem wir die bestellten Nigiri Sushi und die California Rolls probiert hatten, konnten wir die positiven Kritiken nachvollziehen. Der Fisch war frisch und abwechslungsreich, das Verhältnis zwischen Fisch und Reis war gut und das Preis-Leistungsverhältnis stimmte.

Sushi Restaurants sind sehr beliebt, man sollte aber nicht irgendwo Sushi essen gehen

Nachdem die Sushi den Härtetest bestanden haben, werden wir demnächst von dem günstigen „All you can eat“ Angebot Gebrauch machen.

Es gibt sicher noch bessere Sushi Restaurants, die allerdings auch, vor Allem Abends, deutlich teurer sind. In Frankfurt gibt es eine ganze Reihe an  Sushi Bars mit „Laufband“, unter ihnen ist das Sushiedo sicher eines der Besten.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar