iPhone App: „Payback“ App für das iPhone

8. Mai 2010 | Von | Kategorie: App, Technik

Wie man eine iPhone App entwickelt kann man mit Hilfe dieses Buches lernen.

Viele große und kleine Läden haben heute Kundenkarten. Die bringen zwar einerseits dem Kunden allerlei Vorteile, wie Sonderrabatte, Einladungen zu Events, Gratisprodukte oder auch Coupons, andererseits bezahlen wir unseren Vorteil oft damit, dass wir uns zum „gläsernen“ Kunden machen.

Aus Datenschutzrechtlichen Gründen harmlos sind die Karten der kleinen Einzelhändler, wie etwa dem „De la soup„, wo man pro gekaufter Suppe einen Stempel bekommt und nach 10 Stück ein Süppchen gratis.

Mit der iPhone App von Payback findet man jedes Geschäft, in dem man Punkte sammeln kann

Interessanter wird es dann bei Kundenkarten, die man in verschiedenen Läden nutzen kann, wie etwa die Payback Karte. Diese setze ich seit Jahren ein, bin mir aber auch bewusst, dass dadurch Payback eine ganze Latte an Informationen über mich und mein Einkaufsverhalten bekommt. Sie wissen jederzeit wann ich wo für wieviel eingekauft habe, das ist der Preis dafür, dass ich eventuell maßgeschneiderte Werbung bekommen könnte und mir Angebote zur Verfügung stehen, die ich sonst nicht nutzen könnte.

Problem bei den Coupons, die man regelmäßig zugeschickt bekommt, ist dass man sie nie dabei hat, wenn man spontan einkauft. Entweder liegen sie irgendwo rum, hat irgendjemand sie weg geworfen oder, wenn man sie doch dabei hat, sind sie gerade abgelaufen.

Dafür gibt es jetzt eine iPhone App, die mir im letzten Brief von Payback ans Herz gelegt wurde. Dieses kostenlose Miniprogramm läßt sich via App Store mühelos auf das iPhone laden. Sobald man das Ortungssystem aktiviert hat, sucht diese iPhone App alle in der Nähe befindlichen Läden, die die Payback Karte akzeptieren. Stehe ich in der Nähe des entsprechenden Ladens, kann ich auf meinem Telefon den entsprechenden Coupon auswählen, auf den ich selbstverständlich Zugriff habe und diesen an den ausgewählten Laden senden. Wenn ich dort jetzt einkaufe und meine Karte beim Zahlvorgang vorlege, wird der elektronisch übermittelte Coupon direkt eingelöst.

iPhone Apps führen zu Schnäppchen und Angeboten

Dass ich jederzeit meinen aktuellen Punktestand abfragen kann, muß ich vermutlich nicht erwähnen.

Das Payback iPhone App gehört zu den Programmen, die zwar nicht überlebenswichtig sind, aber zumindest gehört es in die Kategorie „nice to have“, mehr als man von manch anderem App sagen kann.


Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar